Menu
NBM - Vacation Rental - Informationen ueber Covid-19

Covid-19 - Corona Virus - in Florida

Das Corona Virus COVID-19 breitet sich seit seinem erstmaligen Auftreten im Dezember 2019 in China weltweit aus. Am 20. März übertrafen die festgestellten Infektionszahlen in den USA mit 86.000 positiv getesteten Personen erstmalig die Zahlen der Volkrepublik China. Inzwischen sind in allen Bundesstaaten der USA COVID-19 Infektionen nachgewiesen.

Auch der US-Bundesstaat Florida wappnet sich gegen das Corona-Virus Covid-19. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Florida sank von der Spitze am 23. Juni 2020 (12.353 Personen) auf 2.760 Personen am 16. August 2020. In den gesamten USA wurde die Spitze der täglichen Neuinfektionen am 16. Juli 2020 mit 77.255 Personen erreicht und sank am 17. August auf 35.112 Personen. Zum Vergleich: In Deutschland wurde der Höhepunkt der Neuinfektionen mit 6.933 Personen am 27. März 2020 erreicht und fand seinen Tiefpunkt am 10. Juni mit 16 Personen. Inzwischen liegt die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Deutschland wieder bei 1.693 Personen (Stand 17. August 2020).

Covid-19 in Cape Coral

Die nachgewiesenen COVID-19 Infektionen betragen in Southeast (SE) - ZIP-Code 33904 - von Cape Coral  378 Personen und in Southwest (SW) - ZIP Code 33914 - von Cape Coral 438 Personen - Stand 20. Juli 2020. Die tagesaktuellen Zahlen in SW und SE von Cape Coral können aus obiger Karte über den Reiter "Cases by ZIP-Code" abgerufen werden.

COVID-19 - UPDATE - Informationen für Reisende

  • EXECUTIVE ORDER 20-139 - ab dem 05. Juni 2020 tritt die Phase 2 (von 3) der Wiederöffnung Floridas in Kraft

    Am 05. Juni, 2020
    erließ der Gouverneur von Florida die Executive Order 20-139:
    Bars können im Innenbereich mit einer Kapazität von 50% und im Außenbereich von 100% öffnen. Gäste werden an ihren Plätzen bedient.
    Restaurants können Barbestuhlung zulassen, solange die soziale Distanzierung eingehalten wird. Restaurants arbeiten weiterhin mit einer Auslastung von 50% und halten eine angemessene soziale Distanzierung ein.
    Einzelhandelsgeschäfte und Fitnessstudios können mit voller Kapazität betrieben werden.
    Tätowierstuben, Akupunktur-Einrichtungen, Sonnenstudios und Massagegeschäfte können ihre normalen Öffnungszeiten wieder aufnehmen.
    Schulen können wieder geöffnet werden, ebenso wie organisierte Jugendaktivitäten wie Kindertagesstätten und Camps.
    Große Veranstaltungsorte wie Speisesäle mit Sitzgelegenheiten, Kinos und Sportstätten können mit einer Kapazität von 50% geöffnet werden. Der Gouverneur bittet die Menschen dringend, sich nicht in Gruppen von mehr als 50 Personen zu versammeln.
    Konzerthäuser, Auditorien, Spielhäuser, Bowlingbahnen und Arkaden können zu 50% geöffnet werden.
  • BREAKING NEWS: Eventuell Aufhebung des Einreisestopps für Europäer in den nächsten Wochen

    Am 26. Mai, 2020
    antwortete der US-Präsident auf die Frage eines Journalisten, ob in den nächsten Wochen mit der Aufhebung des Einreisestopps für Europäer zu rechnen sei: "Wenn in diesen Ländern gute Fortschritte erzielt werden, werden wir öffnen. Sie machen gute Fortschritte ..."
    “Certain announcements on countries including Europe” are to come Trump said. “Where they’re starting to make progress we’ll open it up. But only where they’re making progress ... They’re making some good progress. So are we.” Forbes
  • DER STAAT FLORIDA GENEHMIGT DIE WIEDERAUFNAHME DER FERIENVERMIETUNG - ab sofort dürfen in Lee County wieder Ferienvermietungen stattfinden

    Ab dem 21. Mai 2020
    sind in Lee County Ferienvermietungen wieder erlaubt. Unter Einhaltung bestimmter Mindeststandards dürfen Reservierungen aus allen US-Bundesstaaten wieder angenommen werden. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass sich die COVID-19 Fälle im jeweiligen Bundesstaat unter 700 Fälle pro 100,000 Einwohner bewegen müssen. COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner nach Bundesstaat finden Sie unter CDC COVID-19 Data Tracker. Bewegen Sie den Mauszeiger über den jeweiligen Bundesstaat und es werden die COVID-19 Fälle pro 100,000 Einwohner angezeigt. Weitere Informationen zu den Mindeststandards der Ferienvermietung finden Sie in der Pressemitteilung.
  • EXECUTIVE ORDER 20-123 - Update zur Executive Order 20-112 (Phase 1 der Wiederöffnung von Florida)

    Am 18. Mai 2020
    , erließ der Governeur von Florida die executive order 20-123 - ein Update der Phase 1 der Wiederöffnung Floridas: Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte, Museen und Büchereien dürfen ihre Kapazitäten von 25% auf 50% erhöhen. Gyms und Fitnesszentren dürfen ab 18. Mai 2020 mit einer Kapazität bis zu 50% öffnen unter der Voraussetzung, dass der Mindestabstand eingehalten wird und die Trainingsgeräte nach der Benutzung desinfiziert werden.
  • EXECUTIVE ORDER 20-112 des Gouverneurs von Florida - Phase 1 der Wiederöffnung Floridas

    Am 29. April 2020
    erließ der Gouverneur von Florida mit der Executive Order 20-112 die Beschreibung der Phase 1 (Recovery) der Wiederöffnung Floridas. So dürfen z.B. Restaurants wieder ihre Außenbereiche öffnen (mit entsprechendem Sicherheitsabstand), die Innenbereiche der Restaurants dürfen mit max. 25% belegt werden. Ebenso dürfen die Einzelhandelsgeschäfte wieder öffnen mit 25% ihrer max. Kapazität. Ferienvermietungen sind während der Dauer der Phase 1 weiterhin untersagt.
  • EXECUTIVE ORDER 20-111 des Gouverneurs von Florida - Ferienvermietungsverbot bis 04. Mai 2020

    Am 29. April 2020
    erließ der Gouverneur von Florida mit der Executive Order 20-111 die Verlängerung der Executive Order 20-87. Mit der neuen Anordnung wird das bisherige Ferienvermietungsverbot bis zum 04. Mai 2020 verlängert.
  • CITY OF SANIBEL Proclamation 20-023 - verlängert Ferienvermietungsverbot bis 15. Mai 2020

    Am 29. April 2020
    beschließt die City of Sanibel mit der Proclamation 20-023 eine Verlängerung des Ferienvermietungsverbots bis zum 15. Mai 2020. Ebenso bleiben die Strandparkplätze (Lighthouse Beach, Blind Pass, Gulfside City Park) noch bis zum 15. Mai 2020 geschlossen. Aktuelle Informationen zu Covid-19 auf Sanibel Island erhalten Sie über die Website der City of Sanibel Island.
  • LEE COUNTY - Wiedereröffnung aller Strände, Parks und Erholungszentren ab 29. April 2020

    Ab 29. April 2020
    sind die Strände, Parks und Erholungszentren in Lee County wieder geöffnet - aufgrund der gut funktionierenden, freiwilligen Einhaltung der Richtlinien der Centers for Disease Control kündigte der Bezirk Lee die Wiedereröffnung der Strände, Parks und Erholungsgebiete zum 29. April 2020 an. Siehe Bekanntmachung vom 28. April 2020.
  • CITY OF SANIBEL Proclamation 20-020 - verlängert Ferienvermietungsverbot bis 30. April 2020

    Am 13. April 2020
    beschließt die City of Sanibel mit der Proclamation 20-020 eine Modifikation der Proclamtion 20-016 und verlängert das Vermietungsverbot bis zum 30. April 2020. Aktuelle Informationen zu Covid-19 auf Sanibel Island erhalten Sie über die Website der City of Sanibel Island.
  • LEE COUNTY - der Bezirk Lee County beschließt ein Ferienvermietungsverbot bis 30. April 2020

    Am 10. April 2020
    erließ der Bezirk Lee County die Emergency Order 20-01 in Anlehnung an die Verlängerung des Ferienvermietungsverbotes des Staates Florida vom 10. April 2020. Die Anordnung untersagt alle Ferienvermietungen bis zum 30. April 2020. Aktuelle Informationen zu Covid-19 in Lee County erhalten Sie über die Website von Lee County.
  • EXECUTIVE ORDER EO 20-103 des Gouverneurs von Florida - Ferienvermietungsverbot bis 30. April 2020

    Am 10. April 2020
    erließ der Gouverneur von Florida mit der Executive Order 20-103 die Verlängerung der Executive Order 20-87. Mit der neuen Anordnung wird die Ferienvermietung bis zum 30. April 2020 untersagt.
  • CITY OF CAPE CORAL - keine erweiterten Sonderregelungen zu den Executive Orders des Gouverneurs von Florida

    Die City of Cape Coral befolgt die Executive Orders des Staates Florida und hat keine zusätzlichen Sonderregelungen oder Beschränkungen im Ferienvermietungsbereich getroffen. Aktuelle Informationen zu Covid-19 in Cape Coral erhalten Sie über die Website der City of Cape Coral - Covid 19 Update.
  • CITY OF FORT MYERS - keine erweiterten Sonderregelungen zu den Executive Orders des Governeurs von Florida.

    Die City of Fort Myers befolgt die Executive Orders des Staates Florida und hat keine zusätzlichen Sonderregelungen oder Beschränkungen im Ferienvermietungsbereich getroffen. Aktuelle Informationen zu Covid-19 in Fort Myers erhalten Sie über die Website der City of Fort Myers.
  • EXECUTIVE ORDER 20-91, "Safer at Home" - der Gouverneur von Florida fordert alle Einwohner auf, für 30 Tage zu Hause zu bleiben

    Am 01. April 2020 wurden durch die Executive Order 20-91 des Gouverneurs von Florida alle Einwohner Floridas aufgefordert, ihre Aktivitäten und sozialen Kontakte ab dem 03. April für die nächsten 30 Tage auf das Notwendigste zu beschränken.
  • TOWN OF FORT MYERS BEACH - Ferienvermietungsverbot für 90 Tage

    Am 30. März 2020 erließ die Stadtverwaltung von Fort Myers Beach die Declaration of Emergency Regulations No. 2 - ein Vermietungsverbot für alle Hotels und Ferienvermietungen für die nächsten 90 Tage. Aktuelle Informationen zu Covid-19 in Fort Myers Beach erhalten Sie über die Website der Town of Fort Myers Beach.
  • EXECUTIVE ORDER 20-87 des Governeurs von Florida - Ferienvermietungsverbot für 14 Tage

    Am 27. März 2020 erließ der Gouverneur von Florida die Executive Order 20-87, welche u.a. die Vermietung von Ferienhäusern vom 28. März 2020 bis 11. April 2020 in Florida verbietet.
  • CITY OF SANIBEL Proclamation 20-016 - Ferienvermietungsverbot für 28 Tage

    Am 27. März 2020 erließ die City of Sanibel die Proclamation 20-016 - ein Ferienvermietungsverbot für die nächsten 28 Tage. Aktuelle Informationen zu Covid-19 auf Sanibel Island erhalten Sie über die Website der City of Sanibel Island.
  • REISEBESCHRÄNKUNGEN USA, Mexiko und Kanada

    Am 21. März 2020 wurden Reisebeschränkungen FR Doc. 2020-06217 zwischen den USA und den Nachbarstaaten Mexiko und Kanada vereinbart. "Nicht notwendige Reisen" sind nicht mehr erlaubt. Diese Regelung gilt bis zum 20. April 2020.
  • PRESIDENTIAL PROCLAMATION 9993 - Einreiseverbot für Personen aus dem Schengenraum

    Am 11. März 2020 erließ der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika die Proklamation 9993, welche die Einreise von Personen aus dem Schengenraum verbietet. Das Einreiseverbot gilt zunächst für 30 Tage.